1. Home
  2. Steuern
  3. Schweizer Steuersystem
  4. Steuersubjekt und Steuerobjekt

Steuersubjekt und Steuerobjekt

Die Abgrenzung zwischen Steuersubjekt und Steuerobjekt

Bei allen Steuerarten stellt sich die Frage, auf was Steuern erhoben wird und wer die Steuern bezahlen muss. Um hier eine saubere Abgrenzung und Unterscheidung vornehmen zu können, gibt es die Begriffe Steuersubjekt und Steuerobjekt:

Steuersubjekt:

Dies bezeichnet die Person oder Unternehmung etc., welches die Steuer bezahlen bzw. dem Staat abliefern muss.

Steuerobjekt:

Dies bezeichnet den Gegenstand, die Transaktion oder die Handlung, welche besteuert wird (was wird besteuert).


Untenstehend einige Beispiele von Steuersubjekt und Steuerobjekt:

SteuerartSteuersubjektSteuerobjekt
EinkommenssteuerNatürliche PersonenEinkommen
VermögenssteuerNatürliche PersonenVermögen
GewinnsteuerJuristische PersonenGewinn
KapitalsteuerJuristische PersonenEigenkapital
GrundstückgewinnsteuerVerkäufer einer LiegenschaftGewinn aus Verkauf
ErbschaftssteuerErbberechtigte PersonenErbschaft
MehrwertsteuerUnternehmen (Überwälzung auf Konsument)Lieferungen und Dienstleistungen
LiegenschaftssteuerGrundeigentümerAmtlicher Wert der Liegenschaft

Mit der Definition des Steuersubjektes und des Steuerobjektes ist also sicher gestellt, wer auf was Steuern bezahlen muss.

Letztes Update am Juni 26, 2017

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Leave a Comment